GEWÄHRLEISTUNGS BESTIMMUNGEN

Die gewährleistungsbestimmungen bildet einen unzertrennlichen teil des verkaufsvertrags für die produkte, die durch Artieko sp. z o.o. mit sitz in Katowice angeboten werden. Enthalten die detaillierten bedingungen der durch Artieko sp. z o.o. erteilten garantie für produkte, die an die grosshandelzentrale b2b verkauft werden.

1. Die garantiefrist beträgt 12 monate für alle erzeugnisse, die in der grosshandelszentrale b2b hergestellt und verkauft werden und wird seit dem einkaufsdatum des produkts gerechnet.
2. Die mws-rechnung ist der einzige nachweis für die erteilung der garantie fürs vom käufer eingekaufte produkt.
3. Der garantie unterliegt nicht dasjenige produkt, das irgendwelche fehler oder schäden aufweist, die infolge eines unangemessenen gebrauchs, einer unrichtigen aufbewahrung oder einer unkorrekten wartung entstanden sind bzw. falls das produkt zerstört wird oder im beträchtlichen masse beschädigt wird – aus den gründen, die vom käufer selbst kommen. die detaillierten gebrauchsanweisungen wurden auf der etikette und auf dem preisschild platziert.
4. Die garantie umfasst keine änderungen in den produkten mit natürlicher füllung (feder, daunen, halbdaunen, schafwolle und andere natürliche wollene füllungen), denn sie ergeben sich aus ihren natürlichen eigenschaften wie z.b. ihr geruch, rascheln des zu strömenden stoffes).
5. Die ausschliessung der garantie für die produkte aus der gesamten garnitur, die mit dem firmenlogo nicht versehen wurden.
6. Der verkäufer verpflichtet sich, die reklamation innerhalb von 14 arbeitstagen seit dem lieferungsdatum des produkts zu analysieren und zu beantworten, dessen reklamation an die vom verkäufer angegebene anschrift oder zum sitz der firma Artieko sp. z o.o., ul. Staromiejska 6/10d, 40-013 Katowice gesendet wurde.
7. Innerhalb der dauer der garantiefrist verpflichtet sich der verkäufer dazu, die aufgedeckten fehler des produkts zu beseitigen, die eben im laufe der garantieperiode festgestellt wurden. der fehler wird repariert werden oder der verkäufer wird ein neues fehlerfreies produkt bekommen. dann läuft die garantiefrist läuft von anfang an, indem wir es ab dem tage rechnen, an dem es dem käufer übergeben wurde.
8. Die berechtigungen des käufers, die sich aus den vorschriften über die bürgschaft für die fehler der verkauften ware ergeben, werden durch die garantie weder ausgeschlossen noch eingeschränkt noch ausgesetzt.

Szanowny Użytkowniku! Cenimy Twoją prywatność. Dlatego chcemy prosić Cię o zgodę na wykorzystanie plików cookies (tzw. ciasteczek), zgodnie z naszą Polityką Prywatności. Dzięki temu, będziemy mogli doskonalić naszą ofertę i świadczyć Ci lepsze usługi marketingowe. Swoją zgodę możesz zmienić w dowolnej chwili w naszym Centrum Prywatności.

Centrum Prywatności